Corona Meistern

Maßnahmen zur finanziellen Unterstützung von Arbeitgebern bei der Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen

PRESSEMITTEILUNG des GKV-Spitzenverband – BERLIN, 25.03.2020

„Unternehmen und Betriebe, die sich durch die Corona-Epidemie in ernsthaften Zahlungsschwierigkeiten befinden, können durch Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen finanziell entlastet werden. Die Maßnahmen sind zunächst bis zum 30. April 2020 befristet und greifen erst, wenn andere Regelungen zur Entlastung ausgeschöpft wurden.“ – GKV Spitzenverband

Die Maßnahmen zur finanziellen Unterstützung von Arbeitgebern bei der Zahlung von Sozialversicherungsbeiträgen finden Sie hier.

Es ist zu beachten, dass die Beitragsstundungen erst dann möglich sind, wenn alle anderen Hilfen bereits genutzt wurden. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

 

Quelle: https://www.gkv-spitzenverband.de/gkv_spitzenverband/presse/pressemitteilungen_und_statements/pressemitteilung_1003392.jsp